Notare Wilfried Ahlhausen & Johannes Klenner

Der Notar - Ihr unparteiischer Berater

Der Notar ist unabhängiger Träger eines öffentlichen Amtes. Er steht Ihnen als unparteiischer und kompetenter Berater in schwierigen und folgenreichen Rechtsangelegenheiten zur Verfügung. Die Schwerpunkte der Notartätigkeit liegen traditionell im Immobilienrecht und in der Vermögensnachfolge, besonders auch zur Gestaltung von Testamenten und Vorsorgevollmachten.
Gesellschaftliche Transaktionen sowie Beratung und Gestaltung im Ehevertragsrecht bilden gleichfalls einen wichtigen Kern notarieller Tätigkeit.

Erforderlich ist die Mitwirkung des Notars insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Immobilien: Grundstückskaufverträge, Übergabeverträge, Schenkungen, Bestellung von Wohnungsrechten, Nießbrauch, Grundschuldbestellungen

  • Ehe und Familie: Eheverträge, Scheidungsfolgenverträge, Partnerverträge, Adoptionen, Unterhaltstitel

  • Erbe und Schenkung: Erbvertrag, Erbschein, Erbauseinandersetzung, in bestimmten Fällen auch für die Beurkundung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Auch wenn das Gesetz dies nicht ausdrücklich vorschreibt, empfiehlt sich die Inanspruchnahme des Notars bei sämtlichen wichtigen Angelegenheiten, die ein rechtlich gestaltendes Handeln erfordern, insbesondere:

Testamente/letztwillige Verfügungen, General- und Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen Verträge im Personengesellschaftsrecht, Unternehmenskaufverträge, Betriebsübergabeverträge, komplizierte Miet- und Pachtverträge